Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Bewerben und Präsentieren der eigenen Person beginnt früh in unserer Entwicklung und hört nie auf – vom Spielplatz, über den Schulhof, die Party bis hin zum Bewerbungsgespräch Ihres Traumjobs. All dies startet mit einer Frage aus der Marketinglehre, der Frage nach Ihrem Alleinstellungsmerkmal, Ihrer „Unique Selling Proposition“. Lernen Sie Ihre wahren Stärken kennen und finden Sie heraus, was Sie als Mensch, als Kollege und als Fach- oder Führungskraft einzigartig macht. Nachdem wir gemeinsam an Ihrer persönlichen und beruflichen Markenbildung gearbeitet haben, zeigen wir Ihnen, worauf es beim Bewerben und im Selbstmarketing wirklich ankommt. Ob in Bezug auf Ihre Bewerbungsunterlagen und –gespräche oder Ihre ganz allgemeine Selbstdarstellung im Privat- und Geschäftsumfeld. Mit einer Verbindung aus professionellen Techniken, praktischen Übungen und einer Prise Humor machen wir Sie zum versierten Profi für Situationen, in denen es um das Herausstellen der eigenen Person geht. Wir erlernen, wie wir die Einzigartigkeit unserer Persönlichkeit und unserer Fähigkeiten erkennen können, wertschätzen und auf eine authentische und selbstsichere Art und Weise nach außen verkörpern. Sie werden es kaum erwarten, Ihr Wissen und Ihre neu erworbenen Skills in die Tat umzusetzen.

Sprache, Gestik und Mimik sind die Medien, mit denen wir Botschaften transportieren. Wie wir etwas sagen überstrahlt die Inhalte bei Weitem. Eine Tatsache, die uns meist nicht bewusst ist. Dementsprechend groß sind die Chancen, die wir ungenutzt verstreichen lassen, indem wir unsere Gegenüber nicht zielgerichtet ansprechen und überzeugen. Ziele sind ein bleibender Eindruck, Aufmerksamkeit und Akzeptanz. Dies erreichen wir durch die Vermittlung von Sympathie, Seriosität Kompetenz und Verständlichkeit. In unserem interaktiv gestalteten Training lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Grundzüge der Rhetorik kennen und verstehen, welche Eigenschaften einen guten, d.h. in erster Linie überzeugenden Redner ausmachen. In praktischen Sequenzen üben wir den Umgang mit Hindernissen, wobei wir besondere Techniken einsetzen, um mit Nervosität gewinnbringend umzugehen. Außerdem arbeiten wir an blinden Flecken in Auftreten, Sprache, Gestik und Mimik und lernen, wie wir diese verringern können. Natürlich beschäftigen wir uns auch mit den Vor- und Nachteilen verschiedener Medien und mit der Fragestellung, wie eine Präsentation aufgebaut werden sollte, um einen bleibenden positiven Eindruck bei unserem Publikum zu hinterlassen. Sie werden es kaum erwarten können, Ihre neu entdeckten Fähigkeiten in die Tat umzusetzen.

Die Anforderungen an effektive Führung nimmt in unserer schnelllebigen und sich dauerhaft verändernden (Geschäfts-) Welt unter dem Schlagwort „Leadership“ stetig zu. Wahre und erfolgswirksame Führungskompetenz begründet sich dabei immer mehr auf emotionale Intelligenz, Empathie und kommunikative Fähigkeiten. Und dies lässt sich erlernen. Wir trainieren Sie im Einsatz von Feedback und von wertschätzender, positiver Kommunikation. Hierbei legen wir einen Fokus auf Persönlichkeitsmodelle wie Social Styles und MBTI und erarbeiten die Implikationen, die sich durch unterschiedliche Charakterzüge auf Führung ergeben. Hierbei werden unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer Ihre eigenen Persönlichkeitsstrukturen besser kennen und schätzen lernen. Zudem erarbeiten wir gemeinsam mögliche Lösungen für den offenen und konstruktiven Umgang mit Konflikten. Hierzu gehören Kommunikationsmodelle wie das das 4-Ohren-Modell oder positive Kommunikation, Geisteshaltungen wie Empathie oder gewisse Techniken wie aktives Zuhören und Feedback. In praktischen Übungen verinnerlichen wir gemeinsam Kommunikationsregeln und erkennen so die beruflichen wie persönlichen Chancen, die sich durch einen empathischen und kommunikativen Führungsstil eröffnen.

Umgangsformen und Auftreten sind heute wichtiger denn je. Warum? Sie zeigen, wie Sie sich selbst würdigen, in welchem Umfeld Sie leben und wie Sie Ihre Mitmenschen einschätzen. Aufgrund der Schnelllebigkeit unserer heutigen Zeit wird der Leitsatz „Der erster Eindruck zählt“ mehr und mehr zur Grundvoraussetzung für jeglichen Erfolg – ob beruflich oder privat. Außerdem: „Kommunikation beginnt im Moment der Wahrnehmung durch andere!“ Wenn Sie also nicht nicht kommunizieren können, dann tun Sie es richtig durch entsprechende Umgangsformen und Auftreten. Hinterlassen Sie einen bleibenden, bewusst positiven Eindruck. Suggerieren Sie von Beginn an durch non-verbale Kommunikation Ihres Auftretens und Ihrer Umgangsformen Sympathie und Harmonie. Wir zeigen Ihnen (das) Wie! Definieren wir gemeinsam die für Sie passende, persönliche Erfolgsstrategie. Verstehen Sie, was es heißt, sich situativ passend zu kleiden, um Ihre Persönlichkeit zu unterstreichen und das positiv zu beeinflussen, was Sie sagen und wer Sie sind. Unterstreichen Sie Ihre Soft-Skill Kompetenzen durch fundiertes Wissen über Leitlinien und Benimmregeln für Begrüßungen, Erstgespräche und Smalltalk im Kontext von Geschäftsterminen, Kongressen oder sonstigen öffentlichen Auftritten. Lernen Sie die Feinheiten kultureller Unterschiede und verschiedener, gesellschaftlicher Normen. Haben Sie mit uns Spaß dabei, den Mainstream zu verlassen und stattdessen eigenbestimmt und professionell aufzutreten und Erfolg zu haben.

„Life isn’t about finding yourself – life is about creating yourself!” Erfolgreich und glücklich leben heißt nicht sich zu finden, sondern sich zu kreieren. Wie erfolgreich und zufrieden waren Sie bisher damit? Wollen Sie mehr von sich erschaffen? Dann dürfen Sie sich verändern. Wie? Indem Sie sich vor allem trauen, wieder große Visionen und Träume zu haben. Indem Sie herkömmliche und limitierende Glaubensätze hinter sich lassen. Und indem Sie sich gedanklich schon einmal in Ihre Zielerreichung hineinversetzen – und das mit allen Sinnen. Sie wissen wohin Sie wollen, denn Sie waren gedanklich schon da. Und das fühlt sich toll an! Richtig? Es ist Realität geworden, weil Sie es sich vorstellen konnten. Weil Sie wieder ein Ziel vor Augen hatten, welches Sie jeden Tag motiviert und gleichzeitig das Hier und Jetzt genießen lässt. Lassen Sie uns also gemeinsam wieder anfangen große Bilder im Kopf zu haben. Wir helfen Ihnen dabei, sich auf die Dinge im Leben zu konzentrieren, die Ihnen gute Gefühle bereiten, Sie jeden Tag motivieren, Ihnen Spaß machen und Sie erfüllen. Dinge, die Sie erschaffen.

In Ihrer Rolle als Fach- oder Führungskraft, Mitglied einer sozialen Gruppe oder als Individuum, das sich für die Weiterentwicklung von Persönlichkeiten und Kompetenzen interessiert, sind Coaching-Skills ein erfolgswirksames (Führungs-)Werkzeug für den Umgang mit anderen Menschen. Lernen Sie neben Anlässen, Grundvoraussetzungen und der klaren Abgrenzung zu verwandten Gebieten der Wissensvermittlung, Beratung und therapeutischen Ansätzen vor allem sich selbst in der Rolle als Coach kennen. Lernen Sie, was es heißt, nicht der (Wissens-)Experte oder Ratgeber zu sein, sondern für einen begrenzten Zeitraum situations- und personenabhängig Menschen bei der Erreichung ihrer selbst gesteckten Entwicklungsziele zu begleiten. Erlernen Sie durch Anwendung professioneller systemischer Methoden und Techniken das Fördern, Anstoßen und Steuern von Veränderungs- und Entwicklungsprozessen Ihrer Mitarbeiter, Klienten oder Ihrer selbst.