Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Sie haben eine Geschäftsidee und sind sich unschlüssig, ob und wie Sie hiermit unternehmerisch erfolgreich sein können? Wir beraten Sie in dieser wichtigen Phase der Initialzündung und unterstützen Sie – sei es bei der Bewertung und Schärfung Ihrer Idee, dem Übergang von der Idee zur Gründung oder den ersten konkreten Schritten Ihres neuen Geschäftsdaseins. Die Qualität der Fragen sowie die gemeinsam erarbeiteten Antworten rund um Ihre Unternehmensgründung definieren Ihren späteren Erfolg. Was sind die Vision und Mission Ihres Unternehmens? Was ist Ihr Unternehmensziel? Wie und womit werden Sie Ihr Geld verdienen? Was ist Ihre geeignete (Produkt-) Positionierung? Wie definieren und differenzieren Sie Ihre Marke? Was ist Ihre Zielgruppe? Auf Basis solcher und ähnlicher Fragestellungen beraten wir Sie bei der Entwicklung eines geeigneten Geschäftsmodells sowie bei der Finanz- und Rentabilitätsplanung. Sind diese strategischen Entscheidungen in einem Business Plan festgehalten, unterstützen wir Sie bei der Umsetzung der jeweiligen Maßnahmen.

Sich ständig verändernde Umweltbedingungen führen dazu, dass Organisationen immer wandlungsfähiger sein müssen, um langfristig erfolgreich zu sein. Wir unterstützen Sie dabei, die passende Strategie für die Herausforderungen Ihrer Organisation zu definieren. Neben der Analyse von externen Faktoren liegt ein Schwerpunkt unserer Beratungstätigkeit auf der zielgerichteten Weiterentwicklung Ihrer Aufbau- und Ablauforganisation. Im Rahmen eines effektiven Organisations- und Prozessdesigns gehören hierzu die Etablierung von effizienten Entscheidungs- und Eskalationswegen, die Definition von Rollen & Verantwortlichkeiten und eine klare Verankerung des Unternehmens innerhalb der Wertschöpfungskette. Unsere besondere Aufmerksamkeit liegt auf der Entwicklung einer agilen und offenen Führungskultur, die auf einer klar definierten Vision und Unternehmenswerten beruht.

Immer mehr unternehmerische Leistungen sind in abteilungs- oder unternehmensübergreifenden Projekten organisiert. Sei es ein neues Produkt, ein neuer Kunde, ein neuer Markt oder ein Thema der eigenen Organisationsentwicklung. Hierbei ergeben sich ganz spezielle Anforderungen an das Management einer solchen zeitlich begrenzten Aufgabe, bei denen herkömmliche Führungs- und Steuerungskonzepte oft zu kurz greifen. Zeit-, Budget und Qualitätsrestriktionen bekommen im Vergleich zu Ihrem Alltags- und Kerngeschäft eine stärkere Bedeutung, die es zu berücksichtigen und zu managen gilt. Eine sorgfältige Vorabprüfung und -priorisierung steht da an erster Stelle. Durch unsere langjährige Erfahrung in der Planung, Umsetzung und Kontrolle von Projekten können wir Sie effizient und zielgerichtet unterstützen. Hierbei nutzen wir etablierte Methoden in den Bereichen Ressourcenplanung, Projektkalkulation, Projektsteuerung und Projektcontrolling sowie Kreativitätstechniken zum Moderieren von Workshops und Großgruppeninterventionen.

Ob klassische Reorganisationen oder strategische Repositionierungen, Veränderungen sind unaufhaltsam, erfolgsnotwendig und wenn Sie es richtig angehen, eine tolle Sache. Jede Organisation besteht aus Menschen – Menschen, auch gemeinhin als Gewohnheitstiere bekannt, deren grundsätzliche Einstellung gegenüber Veränderungen von Natur aus von Skepsis geprägt ist. Skepsis oder gar Angst gegenüber dem meist Unbekannten; gegenüber der Frage, ob das, was kommt besser ist, ist als das, was war und ist. Auch bezeichnet als „Resistance to Change“ haben jegliche Widerstände, ob nun sachlicher, politischer oder emotionaler Natur, ihre Begründung und Berechtigung. Diesen Widerständen können wir aktiv entgegnen und ihre kreative Energie nutzen. Eine situativ auf Ihre Organisation ausgerichtete Veränderungsbegleitung – Change Management – schafft allerdings nicht nur das. Sie führt in ihrer richtigen Anwendung zu einer positiven Einstellung, zu Akzeptanz und Identifikation bis hin zur Begeisterung gegenüber dem Neuen.

Lassen Sie uns gemeinsam definieren, wie Sie mit den Menschen in Ihrer Organisation offen und konsistent kommunizieren, um deren Veränderungsbereitschaft zu wecken und stufenweise zu erhöhen. Beginnen Sie dazu mit einer klaren Vision und den Beweggründen für die Veränderung. Bekommen Sie ein Bild über die konkreten Auswirkungen auf Ihre Organisation, die unterschiedlichen Organisationseinheiten und letztlich auf die einzelnen, betroffenen Individuen. Auf dieser Basis leiten Sie gemeinsam mit uns konkrete Maßnahmen zur Steuerung des Veränderungsprozesses und zur Befähigung Ihrer Organisation ab.